Beratung für Lebensfragen

während Corona per Telefon

Seit 2014 stellt der Diplom-Psychologe Rudolf Hofrichter ehrenamtlich sein Know-how dem Mehrgenerationenhaus zur Verfügung, so dass wir eine für Ratsuchende kostenfreie Beratung in Lebensfragen anbieten können.

Unter den aktuellen Kontaktbeschränkungen kann die Beratung leider nicht in einem Beratungszimmer stattfinden. Statdessen bieten wir Ratsuchenden an, dieses Angebot per persönlichem Telefongespräch mit Herrn Hofrichter in Anspruch zu nehmen.

Beratungstermine vereinbaren Sie bei Herrn Christian Gräber unter Tel.: 06831 - 988 541. Bei der Terminvereinbarung erfahren Sie auch alles Erforderliche zum Ablauf der telefonischen Beratung.

Den Angebotsflyer können Sie hier herunterladen.

 

Rudolf Hofrichter ist u.a. Dipl.-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut und Supervisor. Seit 2016 ist er im Ruhestand. Im Berufsleben leitete er über 31 Jahre die Lebensberatung Lebach des Bistums Trier. In seiner bislang ca. 38-jährigen Beratertätigkeit hat er umfangreiche Erfahrung gesammelt bei Problemen in der frühkindlichen Entwicklung, Erziehung, Partnerschaft, Familie, Trennung und Scheidung und zu vielen anderen Lebensfragen.

Foto: R. Hofrichter